Hätte ich niemals gedacht! Diese 20 überraschende Anwendungen von Zahnpasta musst du kennen!


Hättest du gedacht, dass sich Zahnpasta nicht ausschließlich fürs Zähneputzen verwenden lässt? Mit Zahncreme verfügst du über ein wunderbares Produkt, das äußerst facettenreich ist.

Sie besteht nicht nur aus Geschmackstoffen, Feuchthaltepräparaten sowie Schaumbildnern. Zahnpasta enthält insbesondere Putzkörper, die schädliche Bakterien und Plaque entfernen. Bei Putzkörpern handelt es sich in der Regel um Schlämmkreide, Marmorpulver oder Silikate.

Mitunter bestehen diese auch aus Mikropellets oder aus Kunststoff. Vor allem diese Putzkörper lassen sich im Haushalt fantastisch einsetzen. Einziges Kriterium ist, dass deine Zahnpasta Abrasive enthält und keine Farbstoffe. Wenn du eine äußerst milde Zahncreme besitzt, reichen die Schleifstoffe für nachfolgende Anwendungsmöglichkeiten nicht aus. Nebenbei verursachen farbige Zahncremes Flecken.